Elektrische Durchlauferhitzer

Ein elektrischer Durchlauferhitzer erwärmt Wasser direkt beim Durchlaufen des fest installierten Gerätes. Damit unterscheidet er sich vom Boiler, denn dieser bewahrt das warme Wasser in einem Vorratsbehälter auf.

Unsere Top 10 – Elektrische Durchlauferhitzer

1. PUDIN,Neu Edelstahl Elektrische Wasserhahn,LEDTemperaturanzeige Küchenarmatur

PUDIN,Neu Edelstahl Elektrische Wasserhahn,LEDTemperaturanzeige Küchenarmatur
  • 1.Einzigartig auf dem Markt, ideal für Situationen, wo es keine Warmwasserversorgung
  • 2.Skala Technologie schützt Heizelemente
  • 3.Isolierte Heiztechnik: Strom und Wasser-Trennung, wasserdicht, Anti-macht, zu erreichen, sicher und zuverlässig.

2. 3000W Elektrisch Durchlauferhitzer Neu Wasserhahn Sofort Warm Waschtisch Küche

3000W Elektrisch Durchlauferhitzer Neu Wasserhahn Sofort Warm Waschtisch Küche
  • 3000W hocheffiziente elektrische schnelle Heizung Wasserhahn, keine Anforderung, das Wasser zu speichern, Verringerung der Energieverschwendung und Geld zu sparen.
  • Stellen Sie den Schaltergriff auf kaltes Wasser oder warmes Wasser ein.
  • Die digitale Wassertemperaturanzeige zeigt die Wassertemperatur deutlich an, so dass Sie keine Temperatur mehr von Hand fühlen müssen und viel Komfort in Ihr Leben bringen.

4. Veito FLOW S elektrischer-Durchlauferhitzer, 1 Phase, 9 KW, 220 V - 240V

Veito FLOW S elektrischer-Durchlauferhitzer, 1 Phase, 9 KW, 220 V - 240V
  • Immer warmes Wasser und das ganz ohne Starkstrom: Der Durchlauferhitzer FLOW S ist komfortabel und energiesparend.
  • 9 KW Gesamtleistung - Wassertemperatur variabel einstellbar
  • Kein Starkstrom nötig

5. STIEBEL ELTRON elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer DHB 21 ST, 21 kW, druckfest, 3 Anwendungssymbole, 227609

STIEBEL ELTRON elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer DHB 21 ST, 21 kW, druckfest, 3 Anwendungssymbole, 227609
  • ANWENDUNG: Geeignet für die Warmwasserversorgung von mehreren Zapfstellen (Einzel- und Gruppenversorgung) z. B. gleichzeitige Versorgung von Badezimmer und Küche.
  • AUSSTATTUNG/KOMFORT: Konstante Warmwassertemperatur. Dreistufige Temperaturwahl mit Anwendungssymbolen: ca. 35 °C, 45°C, 55 °C.
  • EFFIZIENZ: Spart bis zu 20 {b9b1d215b03f177eea3cd5527d02f324e224e212c23a13b0db683134b3723232} Energie und Wasser durch elektronische Leistungssteuerung. Es wird nur die wirklich benötigte Energie eingesetzt. Dadurch hohe Energieeffizienz.

6. AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE EASY, 21 kW, 2 Festtemperaturen 42 °C/55 °C, 228841

AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE EASY, 21 kW, 2 Festtemperaturen 42 °C/55 °C, 228841
  • Hoher Temperaturkomfort: Sofort und unbegrenzt warmes Wasser an einer oder mehreren Wasserstellen in Wohnungen und Einfamilienhäusern, bspw. Waschtisch, Dusche, Küchenspüle und Badewanne.
  • Weitgehend konstante Wassertemperatur: Temperatureinstellung mit Anwendungssymbolen Dusche 42°C, Küchenspüle 55°C.
  • Einfache Installation: Flexible Über- oder Untertischmontage, Fern- oder Direktzapfung, für Druck (geschlossene) Armaturen.

7. Intelligente LCD-Elektroheizung, Elektrische Warmwasserbereiter LED Temperaturanzeige Heizung

Intelligente LCD-Elektroheizung, Elektrische Warmwasserbereiter LED Temperaturanzeige Heizung
  • ABS-Konstruktionskunststoffe, hochtemperaturbeständig, weich und fest, nicht leicht zu platzen, hohe Stabilität. Anti-Stamping, UV-Strahlung, das Produkt ist nicht leicht zu altern und wird die Leistung noch verbessern und die Lebensdauer verlängern.
  • Schnelle Hitze, LED-Wärmemessung.
  • Übertemperaturschutz.

8. STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DNM 6, 5.7 kW, drucklos, Handwaschbecken, Über-/Untertisch, 185418

STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DNM 6, 5.7 kW, drucklos, Handwaschbecken, Über-/Untertisch, 185418
  • ANWENDUNG: Sofort handwarmes Wasser! Geeignet für die Energie- und wassersparende Warmwasserversorgung eines Handwaschbeckens.
  • AUSSTATTUNG/KOMFORT: Auslauftemperatur abhängig von Zulauftemperatur, Temperaturerhöhung um 25°C möglich, Warmwasserdarbietung ca. 3, 3 l/min.
  • MAXIMALE ENERGIEEFFIZIENZ: Keine Speicher- und Leitungsverluste, Energieeinsparung durch kurze Leitungswege.

9. Schnelle Elektrische Warmwasserbereiter LED Temperaturanzeige Heizung Wasserhahn für Küche und Bad (Edelstahl)

Schnelle Elektrische Warmwasserbereiter LED Temperaturanzeige Heizung Wasserhahn für Küche und Bad (Edelstahl)
  • 5 Sekunden sofort warmes Wasser mit intelligentem Heizsystem, schnell und bequem.
  • 360-Grad-Drehung, leicht zu reinigen. Es gibt einen ergonomischen Hebel, um die gewünschte Temperatur leicht einzustellen.
  • Hergestellt aus Edelstahl und ABS, hochtemperaturbeständig, weich und fest, nicht leicht zu platzen, hohe Dimensionsstabilität.

10. Womdee Elektrische Warmwasserbereiter Wasserhahn, Instant Warmwasserhahn,220 V Elektrische Durchlauferhitzer Wasserhahn,FüR Temperatur Von Warmwasser/Kaltwasser,FüR KüChe,SpüLe,Boiler,Waschbecken

Womdee Elektrische Warmwasserbereiter Wasserhahn, Instant Warmwasserhahn,220 V Elektrische Durchlauferhitzer Wasserhahn,FüR Temperatur Von Warmwasser/Kaltwasser,FüR KüChe,SpüLe,Boiler,Waschbecken
  • [Sofortige Erwärmung]: Verbesserter sofortiger elektrischer Warmwasserhahn, 3 Sekunden schnelle Erwärmung, konstante Temperaturregelung. Die Temperatur kann im Winter etwa 30 bis 40 Grad erreichen. Ideal zum Waschen von Gemüse, Händen, Geschirr und Gesichtern bei kaltem Wetter.
  • [LED Digital Display]: LED-Echtzeit-Temperaturanzeige zum einfachen Ablesen der Wassertemperatur. Auch der Wasserdurchfluss und die Wassertemperatur können nach Bedarf frei eingestellt werden. Vertraut mit deinem Leben.
  • [Sicher zu bedienen]: Isolierte Heiztechnik, Strom- und Wassertrennung, wasserdicht, strom- und auslaufsicher. Hochwertiger Edelstahl 304, flexibel einstellbar, langlebig und stabil.
Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2020 um 05:38 Uhr.

Elektrischer Durchlauferhitzer: Funktionsprinzip

Ein Durchlauferhitzer wird über den Wasserdurchfluss gesteuert. Dabei kann es eine hydraulische oder elektronische Detektion (Auslösung) geben. Wenn der Nutzer den Wasserhahn öffnet, schaltet sich die Heizung ein, was sich gut für eine dezentrale, nur gelegentlich benötigte Warmwasserversorgung wie im Badezimmer eignet. In der Küche hingegen, in der die Menschen fortlaufend Wasser an- und abstellen, wobei nur kleine Mengen entnommen werden, ist ein Boiler meistens die bessere Lösung. Es gibt auch Durchlauferhitzer, die gleichzeitig als Kombitherme die Heizung betreiben. Da sich ein elektrischer Durchlauferhitzer abschalten soll, wenn der Warmwasserhahn zugedreht wird (es würde sonst eine Überhitzung drohen), ist er mit einem Sicherheitstemperaturbegrenzer und oft zusätzlich mit einem Sicherheitsdruckschalter ausgestattet. Wichtig ist beim Durchlauferhitzer eine möglichst kurze Leitung zu den einzelnen Zapfstellen. In kleinen Wohnungen eignen sich die Geräte daher recht gut. Die Wärmeübertragung erfolgt entweder über einen Rohrheizkörper oder über Blankdraht. Den Durchfluss steuert bei hydraulischen Geräten ein Differenzdruckschalter, bei elektronischer Steuerung ein Turbinen-Durchflussmesser. Der Differenzdruckschalter löst rein mechanisch aus, indem er den Druckunterschied durch das Öffnen des Wasserhahns misst. Der Turbinen-Durchflussmesser benötigt eine elektronische Baugruppe. Das kann störanfällig sein, doch es hat den Vorteil einer stufenlosen Steuerung.

Wie teuer ist ein elektrischer Durchlauferhitzer?

Die Geräte sind in der Anschaffung nicht übermäßig teuer, Kleinstgeräte für drei bis sieben Kilowatt Leistungsaufnahme gibt es schon um rund 50 bis 70 Euro. Sie nehmen unterschiedlich viel Strom auf. Wenn sehr viel Wasser sehr schnell erwärmt werden soll (zum Beispiel eine Badewanne), ist eine relativ große elektrische Leistung nötig. Die angebotenen Durchlauferhitzer haben Anschlussleistungen zwischen rund drei bis 33 kW, bei Kompakt-Durchlauferhitzern sind es 11 oder auch 13,5 kW. Ein Leistungs- und auch Kostenunterschied ergibt sich durch die Art der Steuerung. Hydraulisch gesteuerte Geräte liefern bei hoher Durchflussmenge nicht mehr gleichmäßig heißes Wasser, elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer hingegen schon. Doch das verbraucht auch etwas mehr Strom, freilich zugunsten des höheren Komforts. Die Geräte haben einen sehr hohen Wirkungsgrad, dennoch gelten sie als Stromfresser. Daher werden sie überall dort genutzt, wo die zentrale Warmwasserversorgung nicht installiert werden kann, weil dem beispielsweise bauliche Hindernisse entgegenstehen. Prinzipiell ist anzumerken, dass bei vernünftigem Umgang mit dem warmen Wasser die Betriebskosten etwa für einen Singlehaushalt durchaus vertretbar sind.

Lieber Besucher,
cora-testetprodukte ist Ihr shopping guide. Unsere Seite versteht sich als Einkausfratgeber. Deshalb erhalten Sie eine Menge Informationen der von Ihnen gesuchten Produkte und einen einfachen Vergleich derselben. Unser Bestreben ist es, Ihnen das Vergleichen leichter zu machen. Dabei sind wir objektiv und bevorzugen keinen Shop oder ein bestimmtes Produkt. Alle Informationen sind sorgfältig und seriös zusammengetragen und werden Ihnen dabei helfen das richtige Produkt vor dem Kauf auszuwählen. Sie bekommen Hilfen, Ratschläge, Bewertungen, Hintergründe, Hinweise zu Testberichten. Bitte beachten Sie, wir testen die Produkte in der Regel nicht selbst. Sollten richtige Tests existieren, weisen wir auf den entsprechenden Seiten darauf hin. So können Sie immer sicher sein, das für Sie beste Produkt auszuwählen.