Schwingstab

Der Schwingstab oder Flexi-Bar

Ein Schwingstab oder Flexi Bar wird benötigt um bestimmte Fitnessübungen machen zu können, zum Beispiel für tiefliegende Muskelbereiche. Auch Fehlhaltungen und Rückenbeschwerden die zum Beispiel aus einseitigen Belastungen entstehen, können so entgegengewirkt werden. Der Schwingstab unterstützt dich dabei entsprechende, sonst kaum beachtete Muskelregionen zu erreichen. Muskulatur, die oft mit anderen Übungen nicht oder nur unzureichend erreicht werden kann. Es hat seinen Grund, dass zunehmend mehr Fitnessclubs entsprechende Kurse anbieten, kommt doch das Trainingsgerät, der Schwingstab aus der Rehabilition.

Unsere Top 10 – Schwingstab

1. BB Sport Schwingstab Fitness Swingstick zum Trainieren der Tiefenmuskulatur

BB Sport Schwingstab Fitness Swingstick zum Trainieren der Tiefenmuskulatur
  • EFFEKTIV – Der Schwingstab ermöglicht auch von Zuhause aus ein anspruchsvolles Training
  • SICHER – Durch den „Non – Slip“ Griff hat man einen sicheren Halt, somit werden Unfälle und Schwierigkeiten beim Training vermieden
  • MULTIFUNKTIONAL – Mit einem Gerät kann man Oberkörper, Bauch, Rücken, Beine und Po auf verschiedenen Niveaus trainieren

2. Swingfit Schwingstab inkl. praktischer Tasche & Rücken Trainingsplan - Swingstick für Tiefenmuskulatur & Reha - Gymnastik Schwungstab für Fitness

Swingfit Schwingstab inkl. praktischer Tasche & Rücken Trainingsplan - Swingstick für Tiefenmuskulatur & Reha - Gymnastik Schwungstab für Fitness
  • VON THERAPEUTEN EMPFOHLEN - Mit dem Schwingstab trainieren Sie Ihre Tiefenmuskulatur mühelos von Zuhause und das ohne lästige Fitnessstudio Besuche. Die Vibration fordert dabei gezielt Oberkörper & Rücken!
  • ANGENEHME SCHWINGUNGEN - Der Swingfit Gymnastikstab klappert nicht wie andere Fitness Sticks und schwingt taktvoll in eine Richtung. Der rutschsichere Handgriff stabilisiert dabei permanent Ihre Position!
  • HOCHWERTIGE VERARBEITUNG - Gewichte & Handgriffe bestehen aus geruchsfreiem Kunststoff und sind solide am Wackelstab befestigt. Dank der robusten Fiberglas Stange trainieren Sie zudem absolut sorgenfrei!

3. Swing Stick Schwung Stab Original Version 2.0 mit Sicherheitsummantelung -deutsches Produkt - direkt vom Hersteller -

Swing Stick Schwung Stab Original Version 2.0 mit Sicherheitsummantelung -deutsches Produkt - direkt vom Hersteller -
  • Der original SwingStick - "made in Germany"
  • Soeben in der Version 2.0 erschienen mit Sicherheitsummantelung
  • Runder Softgriff der nicht mit der Stange verklebt ist - neue Technik -

4. FLEXI-BAR® Standard, Rot, hochbelastbarer Schwingstab von Flexi-Sports mit Einführungs-DVD und Trainingsplan, Schwungstab, Schwingstick

FLEXI-BAR® Standard, Rot,  hochbelastbarer Schwingstab von Flexi-Sports mit Einführungs-DVD und Trainingsplan, Schwungstab, Schwingstick
  • DER ZAUBERSTAB - Der Original FLEXI-BAR Schwingstab Standard Rot ist ein effektives Trainingsgerät, das ein besonders präzises Schwingverhalten hat und hochbelastbar ist. Der rote Stab des FLEXI-BAR besteht aus Fiberglas, der schwarze Griff aus aufgeschäumtem Naturkautschuk. Das FLEXI-BAR Standard kann sitzend, stehend, bewegend oder balancierend angewandt werden, und ist somit für jedes Alter und Fitnessgrad geeignet.
  • VORTEILE DES SCHWINGSTABES - Erhöhung des Stoffwechsels, Bindegewebefestigung, Haltungsverbesserung, Bodystyling, Po Muskeldefinition, Fettverbrennung, Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Rückbildungstrainings nach der Schwangerschaft, Propriozeptive Therapieform bei Rücken- und Nackenschmerzen.
  • FITNESS UND PYSIOTHERAPIE - Mit dem FLEXI-BAR wird die Tiefenmuskulatur trainiert. Besonders gut lassen sich Rücken-, Beckenboden- und Rumpfmuskulatur trainieren. In der Physiotherapie wird der FLEXI-BAR, erfolgreich zur Behandlung von Rücken-, Gelenkserkrankungen eingesetzt. Durch das Training wird gezielt das koordinative Zusammenspiel mehrerer Muskeln untereinander trainiert.

5. Original \"swing.bow\" Schwingstab, Swingstick, Fitnessstab für die Muskulatur im Rücken, Bauch, Schultern und Brust. Ideal für Physiotherapeuten, sowie für den Heimbereich oder in Fitness-Kursen

Original \"swing.bow\" Schwingstab, Swingstick, Fitnessstab für die Muskulatur im Rücken, Bauch, Schultern und Brust. Ideal für Physiotherapeuten, sowie für den Heimbereich oder in Fitness-Kursen
  • INTENSIVES TRAINING – Der Swingbar ist ein Fitnessgerät, mit dem die Tiefenmuskulatur im Rücken trainiert und stimuliert wird
  • SCHONEND – Die Vibrationen und Schwingungen des Schwingstabs muss der Körper ausgleichen, so dass vor allem die Muskulatur im Rücken und Bauch gestärkt wird
  • PRÄVENTION – Durch die Stärkung der Muskulatur verbessert sich die Körperhaltung, da Haltungsschäden, Fehlstellungen und einseitige Belastungen vorgebeugt und beseitigt werden können

6. relaxdays 2X Swingstick 160 cm, Flexibler Schwingstab, Toning Bar für Muskulatur, Schwungsstab für Vibrationstraining, schwarz

relaxdays 2X Swingstick 160 cm, Flexibler Schwingstab, Toning Bar für Muskulatur, Schwungsstab für Vibrationstraining, schwarz
  • 2 Swingsticks im Set: 2 flexible Schwingstäbe für das Training zu Hause - Körpergefühl und Haltung verbessern sich spürbar
  • Schonendes Training: Vibrationstraining stärkt Rumpf- und Armmuskulatur und ist schonend für die Gelenke - Verbesserte Körperhaltung
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene: Egal ob im heimischen Wohnzimmer, nach dem Aerobic oder im Fitnessstudio - Der Swingstick ist überall einsetzbar

7. Flexi-Bar Herren Schwingstab, rot, 153.5

Flexi-Bar Herren Schwingstab, rot, 153.5
  • Ausdauertraining, Koordinationstraining, Haltungsstabilis
  • Auch als Therapiegerät bei Rücken- und Gelenkserkrankunge
  • Ca. 520 g, TÜV-geprüft

8. Bioswing Improve 150

Bioswing Improve 150
  • Lieferumfang: 1 x Bioswing Improve 150 Schwingstab + Tragetasche
  • Bioswing Improve 150 geeignet für Neueinsteiger, Kinder und Jugendliche im Privat-Bereich sowie für Studios
  • verfügt über einen elastischen, speziell beschichteten Schwingdraht mit patentierten Dämpfungselementen und zwei leicht verstellbaren Frequenzreglern, die ein stufenloses, individuelles Einstellen der Übungsfrequenz und damit der Schwierigkeit möglich machen

9. SportPlus Swingstick, 2-teilig mit Schraubgewinde, ideal für unterwegs und auf Reisen, SP-SW-002

SportPlus Swingstick, 2-teilig mit Schraubgewinde, ideal für unterwegs und auf Reisen, SP-SW-002
  • 2-teilig mit Schraubgewinde, leicht zu verstauen und zu transportieren
  • Geeignet zum Training von Rücken, Bauch, Gesäß, Beinen, Armen und Schultern
  • Kann die Fettreduktion unterstützen und das Bindegewebe straffen

10. 2 x Original Swingstick inkl. DVD und Übungsposter

2 x Original Swingstick inkl. DVD und Übungsposter
  • Das perfekte Trainingsgerät mit variablen Einsatzmöglichkeiten.
  • Profitieren Sie von der Dynamik, die der Stab erzeugt.
  • Länge: ca. 158 cm, Gewicht: ca. 0,75 kg
Zuletzt aktualisiert am: 15.11.2019 um 15:48 Uhr.

Wobei hilft der Schwingstab?

Generell hilft der Schwingstab bei Problemen im Rücken, Verspannungen in der Schulter und Nackengegend, Schwierigkeiten in der Lendenwirbelsäule und der Hüfte als auch bei Gelenkarthrosen. Weitere positive Effekte die sich durch den Gebrauch des Schwingstabes einstellen sind eine bessere Kraftausdauer, der Stoffwechsel wird angekurbelt. Das Bindegewebe wird gefestigt und eine verbesserte Sauerstoffzufuhr führt zu einer schnelleren Regeneration.

Wie funktioniert der Schwingstab nun eigentlich?

Die Kunst liegt darin, Die Vibration eines sich einmal in Schwingung befindlichen Stab auszugleichen. Dadurch wird die Tiefenmuskulatur gebraucht und dadurch enorm gestärkt. Die Muskulatur an der Wirbelsäule balanciert täglich unseren Körper aus. Die Schwingung des Stabes führt über die Hände in den Körper hinein zu den entsprechenden Muskelschichten. Die Propriozeptoren (sog. Meldeorgane) des Körpers melden über die Nervenbahnen jede (Fehl-)Stellung und Lage des Körpers. Diese Informationen gehen am Gehirn vorbei und werden lediglich reflexartig durchs Rückenmark gesteuert. Je trainierter und stärker die kleinen Muskeln sind, desto weniger Schmerzen und Probleme mit dem Rücken treten auf. Der wesentlichste Unterschied zwischen Training an Hanteln und Geräten ist, dass die Wirkung dieser vor allem die oberflächliche Muskulatur beansprucht, während der Schwingstab oder Flexi Bar genau das Gegenteil erreicht: die tiefliegenden Muskelpartien an der Wirbelsäule.