Warning: file_get_contents(https://webservices.amazon.de/paapi5/searchitems): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 429 Too Many Requests in /www/htdocs/w016d8dc/cora-testetprodukte.de/wp-content/plugins/easy-amazon-product-information/eapi_amazon.php on line 205

Bergsteiger Rucksack

Der Markt der Rucksäcke ist riesengroß. Nicht nur, dass sich alle etablierten Marken in diesem lukrativen Markt tummeln, sondern auch die Verwendung des Rucksackes spielt eine Rolle. Es macht schon einen Unterschied, ob ich einen Rucksack für die Schule suche, zum Tauchen, zum Einkaufen oder eben zum Bergsteigen. Die Anforderungen an den Rucksack sind doch zum Teil deutlich verschieden.

Unsere Top 10 – Bergsteiger-Rucksack

Auf was muss man achten?

Zum Bergsteigen ist es wichtig, dass der Rucksack zweierlei Aspekte berücksichtig. Einerseits darf er nicht zu schwer an Eigengewicht sein und er muss wirklich robust sein um den möglicherweise extremen Situationen auch stand halten zu können. Und eine entsprechende Größe sind ebenso wichtig, um die nötigen Materialien transportieren zu können. Bergsteigerrucksäcke besitzen einige Features, um die Handhabung in schwieriger Situationen am Berg zu erleichtern. Zum einen natürlich das entsprechende robuste Material, welches Abriebsfest ist, und entsprechend leicht ist. Nylon ist hier meistens das Wahl der Mittel, um nicht aufzureißen, wenn der Kontakt zur scharfen Bergkante nicht verhindert werden kann. Ein zusätzlicher Vorteil ist, daß das Nylon bedingt Wasserabweisend ist. Mit Silikon und PU lässt sich auch eine fast komplette Wasserdichtigkeit erreichen.

Eine weitere Eigenheit des Berg– oder Kletterrucksackes ist die Verstärkung des Teils an beanspruchten Stellen und viele Schlaufen und andere Befestigungsmöglichkeiten für Zubehör. Weiterhin sind diese Rucksäcke durch Ihre schlanke Schnitte entsprechend gut fürs Klettern geeignet. Oft befindet sich eine gepolsterte und flexible Rückseite daran die sich dem Rücken des Trägers anpasst. Wichtig beim Kauf ist, dass die richtige Größe gewählt wird und zum Beispiel die obere Öffnung nicht mit dem Helm in Quere kommt. Die verschiedenen Größen der Bergsteiger Rucksäcke von zehn bis fünfzig Litern Tragevolumen lassen dem Käufer eine Vielzahl an möglichen Modellen zu. Sowohl für das einfache in die Berge gehen bis zum Hochalpinen verwenden sind Modelle im Angebot. Man sollte darauf achten, wie lange die vermutliche Tragezeit sein wird und was alles rein muss, bzw., am Rucksack befestigt werden soll. Worauf ebenso zu achten sein wird, ist die weitere Ausrüstung, wie Windjacke, Wasserflasche, Erste Hilfe Paket sind ebenso Sinnvoll.

Weitere Informationen übers Wandern in den Bergen finden Sie auf der Seite des Deutschen Alpenvereins. Informationen über Bergsteiger-Rucksäcke Test für Kinder finden sie auf der Seite für Kinderrucksäcke.

Lieber Besucher,
cora-testetprodukte ist Ihr shopping guide. Unsere Seite versteht sich als Einkausfratgeber. Deshalb erhalten Sie eine Menge Informationen der von Ihnen gesuchten Produkte und einen einfachen Vergleich derselben. Unser Bestreben ist es, Ihnen das Vergleichen leichter zu machen. Dabei sind wir objektiv und bevorzugen keinen Shop oder ein bestimmtes Produkt. Alle Informationen sind sorgfältig und seriös zusammengetragen und werden Ihnen dabei helfen das richtige Produkt vor dem Kauf auszuwählen. Sie bekommen Hilfen, Ratschläge, Bewertungen, Hintergründe, Hinweise zu Testberichten. Bitte beachten Sie, wir testen die Produkte in der Regel nicht selbst. Sollten richtige Tests existieren, weisen wir auf den entsprechenden Seiten darauf hin. So können Sie immer sicher sein, das für Sie beste Produkt auszuwählen.