Warning: file_get_contents(https://webservices.amazon.de/paapi5/searchitems): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w016d8dc/cora-testetprodukte.de/wp-content/plugins/easy-amazon-product-information/eapi_amazon.php on line 205

Katzenhaus Test

Wenn man bedenkt, dass Katzen pro Tag mehr als fünfzehn Stunden schlafen, rum liegen, sich putzen, wird schnell klar, daß sie einen Rückzugsort brauchen. Egal, ob sich die Katze nur im Wohnraum aufhält oder auch ein Freigänger ist, ein geschützter Platz benötigen sie immer. Das Katzenhaus bietet dafür die optimalen Bedingungen. Die Katzenhäuser haben je nach Preis unterschiedliche Größe und bieten unterschiedliche Eigenschaften. Manche sind mit zwei Stockwerken ausgestattet, Treppen oder Rampen und Fenstern.

Unsere Top 10 – Katzenhaus

Das Material:

In der Regel bestehen Katzenhäuser aus Holz. Wichtig für die Nutzung draußen ist, daß die Modelle mit einem Schutzanstrich versehen sind um gegen Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit zu schützen. Achten Sie auf Schadstofffreie Stoffe. Wenn das Haus draußen ist, sollte das Dach mit Bitumen Dachpappe verarbeitet sein um entsprechend Regen abweisen zu können. Sinnvoll ist zudem, daß das Haus nicht auf dem Boden, sondern auf Füßen steht, damit nicht die Kälte und Nässe des Bodens ins Haus einzieht. Zum einen ist das auf Dauer schlecht für das Material und zweitens zieht so die Kälte ins Haus. Das Interieur sollte aus weichen Katzendecken bestehen, die man auch individuell wechseln und auch waschen kann.

Für die Winterzeit gibt es auch speziell isolierte Angebote. Diese sind doppelt isoliert mit Styropor und besitzen auch Katzenklappen, so das das Haus nicht komplett offen ist.

Für den Innenbereich gibt es auch Modelle aus Hartpappe. Naturgemäß sind diese nicht so lange Haltbar wie diese aus Holz, aber sie erfüllen in einer Wohnung durchaus ihren Zweck. Wenn Sie jedoch für innerhalb der Wohnung etwas suchen, können Sie auch unter Katzen Lounge schauen, ob etwas für Sie bzw. Ihren Stubentieger dabei ist.

Woraus Sie beim Kauf des Hauses achten sollten?

Sie müssen wissen, ob das Haus für drinnen oder draußen sein soll. Dementsprechend muss nämlich die Ausstattung für die Witterung und der Temperatur sein.

Ebenso wichtig ist, die Größe des Hauses. Bedenken Sie, dass auch Katzen wachsen und falls sie mehrere Katzen beherbergen diese entsprechend Platz brauchen. Bei Häusern ohne Schwingtüren achten Sie auf die genaue Größe des Eingangs. Je größer dieser ist, desto mehr Kälte kann in das Haus eindringen.

Die Optik:

Katzenhäuser gibt es in allen Möglichen Variationen. Vom einfachen Kasten aus harter Pappe bis zum Schloss aus hochwertigem Holz mit Türmchen und verschiedenen Zimmer, Treppen und Rampen. Im Prinzip ist hier ausschließlich der eigene Geschmack und der Geldbeutel entscheidend, für die Katze ist lediglich wichtig, dass es bequem ist und einen Ruhepunkt darstellt.

Lieber Besucher,
cora-testetprodukte ist Ihr shopping guide. Unsere Seite versteht sich als Einkausfratgeber. Deshalb erhalten Sie eine Menge Informationen der von Ihnen gesuchten Produkte und einen einfachen Vergleich derselben. Unser Bestreben ist es, Ihnen das Vergleichen leichter zu machen. Dabei sind wir objektiv und bevorzugen keinen Shop oder ein bestimmtes Produkt. Alle Informationen sind sorgfältig und seriös zusammengetragen und werden Ihnen dabei helfen das richtige Produkt vor dem Kauf auszuwählen. Sie bekommen Hilfen, Ratschläge, Bewertungen, Hintergründe, Hinweise zu Testberichten. Bitte beachten Sie, wir testen die Produkte in der Regel nicht selbst. Sollten richtige Tests existieren, weisen wir auf den entsprechenden Seiten darauf hin. So können Sie immer sicher sein, das für Sie beste Produkt auszuwählen.