Herzlich Willkommen auf der Seite von cora-testetprodukte.de

Sehr geehrter Besucher, wir wollen Ihnen das Einkaufen so einfach wie möglich gestalten und versuchen Ihnen so viele verschiedene Informationen wie Möglich zusammen zu stellen. Unser Bestreben ist es, Ihnen das Vergleichen leichter zu machen. Dabei sind wir objektiv und bevorzugen keinen Shop oder ein bestimmtes Produkt. Die Auswahl unserer Shops sind seriös und sicher, Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Ebenso werden die Produkte schnell geliefert, achten Sie darauf, dass der Versand aus Deutschland oft kostenlos ist. Mehrmals am Tag werden die Preise von uns überprüft. Dennoch können Änderungen möglich sein, letztendlich gilt immer der Preis des Händlers, den Sie aufsuchen. Ebenso gilt dies für Informationen und mögliche Vergleiche, die wir Ihnen von anderen Webseiten zur Verfügung stellen. Bedenken Sie, verbindlich sind immer die Daten, die Ihnen der Shop nennt, bei dem Sie den Kauf abschließen. Egal ob es sich um technische Produkte wie Fernseher, Laptops oder Drucker handelt, Kühlschränke, Drogerieartikel oder Produkte aus der Kategorie Freizeit handelt. Auf unseren Seiten finden Sie viele sorgfältig recherchierte Informationen. Dennoch sind noch nicht überall komplette Vergleiche, Beschreibungen und Videos zu finden; Wir testen nicht selbst, sondern tragen Ihnen alle relevanten Informationen hier zusammen. Wir von cora-testetprodukte.de arbeiten ständig daran den Service und den Informationsgehalt für Sie zu verbessern. Schauen Sie sich in Ruhe um, wir wünschen Ihnen viel Spaß beim shoppen.  

 

Electroscooter für Kids bringen E-Mobility in die nächste Generation

Es ist die Generation „Mobil“. Äußerst geräuscharm, dafür um so schneller rollen die Kids heute auf ihren Fortbewegungsmitteln heran. Während der Roller früher den ganz Kleinen vorbehalten war und die Heranwachsenden sehnsüchtig auf ihr erstes Fahrrad warteten, können die 10 bis 16-Jährigen heute gar nicht genug von den Sportgeräten bekommen. Besonders die sogenannten Electroscooter – Roller mit einem Elektromotor ausgestattet – lassen die Kinder und Jugendlichen immer öfter im Mofa-Tempo herumsausen. Allerdings sollte etwas Wichtiges nicht vergessen werden: Helm tragen!

Batterien bringen den entscheidenden Fortschritt

Weswegen wir immer mehr Kleinstfahrzeuge mit Antriebsmotoren ausgestattet auf unseren Straßen bewundern dürfen, liegt letztlich an der rasanten Entwicklung im Sektor Energiespeichertechnik. Erst blinkte und piepste es nur im Spielzeug, dann wurden sogar Schuhe mit LED-Licht ausgestattet und jetzt wird ein alter Traum aus dem „Zurück in die Zukunft“-Universum wahr. Marty McFly düste einstmals mit einem Hoover-Skateboard durch die Gegend. Und davon sind die heutigen Geräte nicht mehr weit entfernt. Überall, wo Elektro reinpasst, da ist ein Motor auch bald drin. Während es zunächst nur E-Bikes gab, passen diese mittlerweile auch in einen ganz normalen Roller. Akkus und Motoren sind mittlerweile genauso klein, wie leistungsfähig. Und ein sogenannter Electroscooter kommt heute lässig mit einer Akkuladung fünfzehn Kilometer weit.

Grüne Mobilität

Unsere Gesellschaft ist heute genauso auf umfassende Mobilität, wie auf Umweltschutz angewiesen. Das heißt für die Zukunft nichts anderes, als sich elektrisch fortzubewegen. E-Mobility heißt hier das Stichwort. Und wer soll diese umsetzen, wenn nicht die nächste Generation. Ein eigener Electroscooter ist der erste Schritt in eine grüne Zukunft.

Das Kraftfahrzeug

Elektroscooter sind Meister der Kurzstrecke und machen dort vor allem dem Fahrrad zunehmend Konkurrenz. Die flinken Flitzer sind in ihrer äußeren Form am ehesten mit einem klassischen Tretroller vergleichbar. Mit dem kleinen, aber nicht unerheblichen Unterschied, dass sie einen leistungsfähigen Elektromotor an Bord haben. Damit werden natürlich deutlich höhere Geschwindigkeiten, von mehr als 15 km/h erreicht. Ab 6 km/h müssen alle Gefährte – dann Kraftfahrzeuge genannt – eine Straßenzulassung besitzen. Bei einem Top Electroscooter, wie zum Beispiel dem „Razor Power Core E90“ bräuchte man sogar einen Helm und einen Mofa-Führerschein. Dieses Gerät ist für Kinder ab acht Jahre zugelassen und kostet etwa 200 Euro. Das ist nicht gerade preiswert, wenn man bedenkt, dass die Kinder und Jugendlichen damit gar nicht auf öffentlichen Wegen und Straßen fahren dürfen. Aber vielleicht gibt es da ja schon bald den Zeiten der E-Mobility angepasste Normen.

Electroscooter sind erst der Anfang

Die Elektromotorwelle rollt und die elektronisch angetriebenen Roller sind dabei erst der Anfang. Das E-Skateboard ist in den USA bereits auf dem Weg zur Marktreife und weil einige Akkus in der Testphase Feuer fingen, waren die Geräte auch schon in ausreichendem Maße in den Medien. Mit einem eher positiven Effekt, denn die in Flammen aufgehenden Antriebsbatterien haben den Faktor „Cool“ bei den Teens in jedem Fall gesteigert.

Unsere Top 10 – Elektroscooter

-13%

1. Razor E90 Electric Scooter Power Core Green 82,5 cm L x 40 cm B x 91,5 cm H

Razor E90 Electric Scooter Power Core Green 82,5 cm L x 40 cm B x 91,5 cm H
  • Geschwindigkeit: bis zu 16 km/h
  • Fahrzeit: bis zu 80 Minuten durchgehender Einsatz (2 x länger als der E90)
  • Motor: kickstart, hoher drehmoment, radnabenmotor - wartungsfrei (keine Ausrichtung, keine Kette, kein kettenspanner)
Bei Amazon ansehen!147,39 € 169,90 €
-8%

2. E-Scooter Roller Original E-Flux Freeride 1000 Watt 48 V mit Licht und Freilauf Elektroroller E-Roller in vielen Farben (schwarz)

E-Scooter Roller Original E-Flux Freeride 1000 Watt 48 V mit Licht und Freilauf Elektroroller E-Roller in vielen Farben (schwarz)
  • Leistungstarker 1000 Watt, 48 Volt Elektromotor 4 x 12 Volt Hochleistungsakkus
  • Freilauf und LED Lichtanlage Serienmäßig Lautlos sowie abgasfrei dahingleiten
  • vorne und hinten Wave Scheibenbremsen
Bei Amazon ansehen!459,90 € 499,00 €
-28%

3. Razor Elektroroller E300, grau

Razor Elektroroller E300, grau
  • Fährt bis zu 24 km/h
  • Batterie hält bis zu 40 Minuten
  • Rahmen und gabel aus Stahl
Bei Amazon ansehen!281,30 € 389,99 €

4. vidaXL E-SCOOTER ELEKTROROLLER ELEKTRO MINI BIKE 120W AKKU MOTOR 12 KM/H ELEKTROSCOOTER

vidaXL E-SCOOTER ELEKTROROLLER ELEKTRO MINI BIKE 120W AKKU MOTOR 12 KM/H ELEKTROSCOOTER
  • Farbe: schwarz
  • Abmessungen: 74 x 36 x 86 cm (LxBxH)
  • Reifen: 13,75 cm (5,5 ")

5. Elektro Scooter 800 Watt E-Scooter Roller 36V / 800W Elektroroller - Viron

Elektro Scooter 800 Watt E-Scooter Roller 36V / 800W Elektroroller - Viron
  • Motor: 800 W
  • Batterie: 36 V / 12 Ah
  • Bremssystem: Scheibenbremse
-27%

6. WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 40 Km/h und 40 Km Reichweite by Monowheel

WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 40 Km/h und 40 Km Reichweite by Monowheel
  • Leistungsstarker Nabenmotor mit 350 W Dauerleistung und 500W Maximalleistung
  • Reichweite: 40km, Geschwindigkeit bis zu 40 km/h
  • SONY 36V Li-Ion Akku mit 13Ah 468mah
Bei Amazon ansehen!640,00 € 880,00 €

7. E-Scooter von EGlide – 120 W Elektro-Scooter mit Kindersitz, Kinder-Scooter mit abnehmbaren Sitz + Sicherheitspaolster, schwarz

  • Erhältlich in einer Auswahl von 4 rostfreien pulverbeschichteten Farben (schwarz/blau/rot/rosa).
  • 120 W, 24 V Elektro-Motor ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 12 km/h.
  • Eine marktführende Reichweite von 15–20 km zwischen jeder vollen Batterie.

8. Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831

Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831
  • Fährt bis zu 16 km/h
  • Batterie hält bis zu 40 Minuten
  • Rahmen und gabel aus Stahl

9. Razor Kinder Power Core E100 Elektroroller, Blue, One Size

Razor Kinder Power Core E100 Elektroroller, Blue, One Size
  • Inklusive Akku
  • Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 18 km/h
  • Geeignet für Kinder ab 8 Jahren

10. Razor Elektroroller E100, silber

Razor Elektroroller E100, silber
  • Elektroroller 
  • scooter
  • Elektroscooter
Zuletzt aktualisiert am: 09.12.2017 um 07:13 Uhr.
Interessantes YouTube Video